­

Institut für Psychoanalyse (DPG) Nürnberg-Regensburg e. V.

Club Imago“ in Zusammenarbeit mit dem IPNR lädt ein zu Vorträgen der Themenreihe „Psychoanalytische Literaturinterpretation“

Der Club Imago ist nach der von Freud herausgegebenen ,,lmago-Zeitschrift für Anwendung der Psychoanalyse auf die Geisteswissenschaften" benannt. Teilnehmen können Fachleute der Psychoanalyse und Kandidaten ebenso wie Fachleute der Geisteswissenschaften und interessierte Laien jeglicher Vorbildung. Der Sinn und Zweck des Club lmago ist interdisziplinäres Bildungsgespräch im kleinen Kreis ohne Forschungs- und Publikationszwang, aber mit fachlichem Anspruch. Die Anmeldung dient nur der Sitzplatzreservierung. Die Erfahrungen aus einem Dutzend von Abenden ist, dass meist noch weit über den offiziellen Teil hinaus diskutiert wird und dass wissenschaftliche Laien oft die originellsten ldeen und Erkenntnisse beitragen. ln der Vergangenheit wurden bereits psychoanalytische Vorträge gehalten und diskutiert zu folgenden Themen: Leonardo, Michelangelo, Grien, Goya, Munch, Kirchner, Heckel, Dali, Picasso, Schiller und Goethe, Kleist contra Goethe, Goethes,,Wahlverwandtschaften" Dostojewskijs ,,Brüder Karamasow"', Frischs,,Homo faber", Hexenwahn, Rationalität und Mystik, ,,Adam und Eva".

Geplant sind mittelfristig: Kafkas Romane ,,Das Schloß" und ,,Der Prozeß",,,Aphrodite", ,,Dionysos", ,,Athen", ,,Kultur der Moderne", Puccini, Schumann, Beethoven, ,,Künstler und ihre Musen", die,,Faust-Dramen Goethes, Goethes,,Meister-Romane".

 

Referent: Anton Uhl

 

  1. 1. Das Nibelungenlied 27.09.2013
  2. 2. Grimmelshausen: Courage 25.10.2013
  3. 3. Wieland: Agathon 29.11.2013
  4. 4. Goethe: Werther 20.12.2013
  5. 5. Eichendorff: Das Marmorbild 24.01.2014
  6. 6. Kafka: Brief an den Vater 21.02.2014
  7. 7. Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 22.03.2014
  8. 8. Narzißtischer Sexismus in Mozarts "Don Giovanni" 11.04.2014
  9. 9. Trauer und Melancholie in Schuberts "Winterreise" 23.05.2014
  10. 10. Psychologie der Liebe im Lied der Klassik und Romantik 27.06.2014
  11. 11. Robert Schumann - Psychopathographie 18.07.2014
  12. 12. Puccini - Persönlichkeit und Werk 26.09.2014

 

Ort: Praxis Uhl, Luitpoldstr. 5, 93047 Regensburg

 

Zeit: jeweils 19.00 – 20.30 Uhr

Telefonische Voranmeldung (unter Angabe der eigenen Telefonnummer): 0941-22459

Wer keine Absage erhält, hat einen Sitzplatz reserviert.

Unkostenbeitrag: 2,00 Euro. Kandidaten frei.

 

From Address:

­